Sicherheit durch Hausnotruf


Unabhängig vom Alter, kann jeder für mehr Lebensqualität den SND Hausnotruf zu Hause nutzen. In verschiedenen Situationen des Lebens oder mit höherem Alter bedürfen wir oft schneller Hilfe. Nicht immer schaffen wir den rettenden Weg zum Telefon um den Notruf zu wählen. Im Alter lässt uns schon im ganz normalen Alltag unser Bewegungsapparat im Stich, um so schwieriger wird jede Bewegung nach einem Unfall im eigenem Haus.

Wenn jede Sekunde zählt


Nur durch einen Knopfdruck auf einem Funksender wird ein Notruf in der Hausnotrufzentrale ausgelöst. Unsere kompetenten Mitarbeiter empfangen Ihren Notruf und leiten alles Notwendige in die Wege. Im Ernstfall organisieren wir nicht nur professionelle Hilfe, sondern benachrichtigen auch Ihre Angehörigen, ganz nach Ihren Wünschen und Vorgaben. Selbst wenn Sie nicht in der Lage sind zu antworten organisieren wir die notwendige Hilfe.

Ein SND-Hausnotruf bietet


  • Sicherheit im Alltag - 24 h am Tag
  • Profesionelle Hilfe in Notsituationen
  • Mehr Sicherheit für Ihre Angehörige
  • Mehr Beweglichkeit im Alter
  • Leben sie länger im eigenem Heim

Benötige Ich ein Hausnotrufsystem?

Die Anschaltung an ein Hausnotrufsystem kann in vielen Fällen sinnvoll sein. Unabhängig von Alter und Gesundheit erhört er Ihre Sicherheit in allen Fällen in denen Sie allein nicht oder nur eingeschränkt Hilfe holen können. Die heutigen Hausnotrufsysteme sind technisch sehr ausgereift, die Verträge flexible und für jeden erschwinglich. Ein Hausnotruf ist 24 Stunden für Sie erreichbar und leitet sofort alle nötigen Maßnahmen ein um Ihnen zu helfen.

Dabei kann ein Hausnotruf sowohl langfristig ein guter Begleiter sein, als auch in kurzfristigen Lebensabschnitten gute Dienste leisten. Nachfolgend finden Sie ein paar klassische Situationen in denen ein Hausnotruf sinnvoll sein kann.

  • Sie leben allein und leiden unter einer chronischen Krankheit, die Sie unerwartet in eine Notsituation bringen kann. (Diabetes mellitus, Herz- Kreislaufproblem, Osteoporose, Demenz)
  • Sie haben keine Nachbarn die sich um sie kümmern können oder wollen, ab und zu sind Sie jedoch dringend auf Hilfe angewiesen.
  • Altersbedingt ist Ihre Mobilität eingeschränkt, ihre Angehörigen sind für Sie schwer zu erreichen oder leben weit entfernt von Ihnen.
  • Sie haben bereits eine ambulante Pflegehilfe, fühlen sich jedoch in den Zeiten unsicher in denen die Pflegefachkraft für Sie nicht erreichbar ist.
  • Sie hatten eine schwere Operation und erholen sich gerade zu Hause, trotz Genesung kann es aber noch zu Komplikationen oder Rückfällen kommen und sie brauchen schnell Hilfe.
  • Eine Gehbehinderung fesselt Sie an den Rollstuhl und niemand ist in Rufweite um Ihnen aus gefährlichen Situationen zu helfen. Auch wenn Sie sturzgefährdet sind, kann der Hausnotruf eine sinnvolle Hilfe sein.
  • Sie möchten für sich oder Ihre Angehörigen einfach ein Mehr an Sicherheit haben. Dieses Mehr an Sicherheit gibt Ihnen das gute Gefühl, dass sich im Notfall immer jemand um Ihre Lieben kümmert.

Nutzen Sie jetzt ihre Chance

... und lassen Sie sich in einem persönlichen Gespräch individuell und kompetent beraten.